Loading...
schliessen

Liebe Gäste,

seit dem 01. April 2022 (durch das in Kraft treten der SARS-CoV-2-Basisschutzmaßnahmenverordnung im Land Berlin) entfällt die Nachweispflicht über den Impfstatus/Genesenenstatus/Negativtest sowie die Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske während des Besuchs der Veranstaltungen in unserem Theater.

Bitte schützen Sie sich und die anderen Theatergäste, indem Sie vor dem Besuch unseres Theaters Ihren Gesundheitszustand überprüfen.
Treten die klassischen Covid-19 Symptome wie z.B. Fieber, Husten, Atembeschwerden, Geruchs- und Geschmacksverlust, aber auch Symptome eines grippalen Infektes auf, behalten wir es uns vor, Ihnen keinen Zutritt zu gewähren.

Wir empfehlen weiterhin das Tragen einer Maske und wenn möglich die Einhaltung des Mindestabstands zu den anderen Theatergästen.
Machen Sie gern jederzeit reichlich Gebrauch von den Handdesinfektionsspendern in unserem Theater und halten Sie sich bitte weiterhin an die allgemein geltende Hust-und-Niesetikette.

Vielen Dank für Ihr Verständnis.
Ihr Admiralspalast-Team

SIE SIND HIER:

Aktuelle Informationen zum Coronavirus sowie Show-Verlegungen, etc: HIER klicken

Kae Tempest

The Line is a Curve, Kae Tempest (2022)
The Line is A Curve is about letting go. Of shame, anxiety, isolation and falling instead into surrender. Embracing the cyclical nature of time, growth, love. This letting go can hopefully be felt across the record. In the musicality, the instrumentation, the lyricism, the delivery, the cover art. In the way it ends where it begins and begins where it ends.
I knew I wanted my face on the sleeve. Throughout the duration of my creative life, I have been hungry for the spotlight and desperately uncomfortable in it. For the last couple of records I wanted to disappear completely from the album covers, the videos, the front-facing aspects of this industry. A lot of that was about my shame but I masked it behind a genuine desire for my work to speak for itself, without me up front, commodifying what felt so rare to me and sacred. I was, at times, annoyed that in order to put the work out, I had to put myself out. But this time around, I understand it differently. I want people to feel welcomed into this record, by me, the person who made it, and I have let go of some of my airier concerns. I feel more grounded in what I’m trying to do, who I am as an artist and as a person and what I have to offer. I feel less shame in my body because I am not hiding from the world anymore. I wanted to show my face and I dreamed of it being Wolfgang Tillmans who took the portrait.

Veranstalter: Trinity Music GmbH

Adresse Theater:

Admiralspalast Berlin
Friedrichstr. 101
D - 10117 Berlin

Anfahrt/Maps:

Service & Informationen:

Alle wichtigen Informationen zum Theater u.a. Anreise und das Parken vor Ort.

Termine & Tickets

24 Nov 2022 Do, 20:00
Kae Tempest

Kae Tempest

TICKETS in Kürze

Tickets per Telefon:

030 - 22 50 7000

Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa-So 10-18 Uhr

Weitere Events in unserem Theater

Theater / Anfahrt / Service
Admiralspalast Berlin

Adresse Theater:

Admiralspalast Berlin
Friedrichstr. 101
D - 10117 Berlin

kontakt@mehr-bb-entertainment.de

Bei Anfragen per Mail bitte im Betreff "Admiralspalast" mit angeben.

Anfahrt/Maps:

Service & Informationen:

Alle wichtigen Informationen zum Theater u.a. Anreise und das Parken vor Ort.

Tickethotline / Theaterkasse

Tickets per Telefon:

030 - 22 50 7000

Mo-Fr 9-18 Uhr, Sa-So 10-18 Uhr

 

Theaterkasse:

Eine Übersicht bzgl. der Öffnungszeiten finden Sie » HIER

Newsletter

Keine Infos verpassen:

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie über unsere Aktionen, Produktionen und alle Mehr! Entertainment Themen informiert!

Mit Klick auf den Button gelangen Sie zur Newsletter Anmeldung.

SIE SIND HIER: