SIE SIND HIER:

Aktuelle Informationen zum Coronavirus hier klicken

The Comedian Harmonists

Die Story über das legendäre Sextett

Von „Mein kleiner grüner Kaktus“ und „Veronika der Lenz ist da“ bis „Ich küsse Ihre Hand Madame“ – die Klassiker der Comedian Harmonists sind bis heute unvergessen und liegen noch immer vielen Zuschauern im Ohr. Kein Wunder, dass Gottfried Greifenhagens packendes Stück über die Geschichte des revolutionären Sextetts zu den meistgespielten Stücken an deutschen Theatern zählt.

Vor rund 80 Jahren, weit vor dem Voxx Club und anderen Boygroups, revolutionierten sechs freche Berliner – Die Comedian Harmonists – deutsches Liedgut mit witzigen a-capella-Liedern.

Neben den eingängigen Klassikern vermittelt die unterhaltsame Story vor allem die ganz besondere Atmosphäre der „roaring twenties“ und frühen 30er Jahre. So erlebt der Zuschauer den märchenhaften Aufstieg der sechs Musiker wie im Rausch. Für einen unvergesslichen Abend werden die legendären Musiker noch einmal lebendig.

Harry Frommermann war Gründer des Esembles und castete die erste deutsche Boygroup. Mit Ari Leschnikoff (1. Tenor), Erich A. Collin (2. Tenor), Roman Cycowski (Bariton), Robert Biberti (Bass) und Erwin Bootz (Pianist) komplettierte sich das erfolgreichste Sextett aller Zeiten.

Ihre Musik wurde zu zeitlosen Klassikern, die unvergessen sind – das sieht man an Individualisten wie Max Raabe, der sich ein großes Beispiel an ihnen nimmt. Wem Max Raabe und sein Palast Orchester schon zu weit vom Original entfernt sind, liegt bei diesem Live-Konzert der „Comedian Harmonists“ genau richtig.

Die Comedian Harmonists Story geht authentisch mit viel Witz, allen Hits und internationalen Erfolgen unter die Haut. Hier bringen die sechs exzellenten Darsteller der Kammeroper Köln eine Legende auf die Bühne.

In der Wirtschaftskrise der 30er Jahre erlebten die damals jungen Männer um die 25 riesige Erfolge. Bis heute zählen die Comedian Harmonists - Lieder zu den Klassikern deutschen Liedguts. Als sich die sechsköpfige Gruppe gefunden hatte, ging es steil bergauf – Shootingstars würden sie wohl heute heißen. Der Fall kam in einer dunklen Zeit, die Nationalsozialisten übernahmen die Macht – der Rest ist Geschichte. Und doch gelang es ihnen, zu wahren Legenden ihrer Zeit zu werden.

Franz Wittenbrinks frisches Arrangement der bekannten Melodien lädt gleichermaßen zum Schmunzeln, Mitsummen und Träumen ein. Die teils frei erfundene Handlung unterstützt diese märchenhafte Atmosphäre und nimmt den Zuschauer mit in eine Welt voller ausdrucksstarker Stimmen und genialer Komik.

Machen Sie sich auf einen unvergesslichen Theaterabend gefasst!

Veranstalter: Highlight Concerts GmbH
Admiralspalast Berlin

Adresse Theater:

Admiralspalast Berlin
Friedrichstr. 101
D - 10117 Berlin

Anfahrt/Maps:

Service & Informationen:

Alle wichtigen Informationen zum Theater u.a. Anreise und das Parken vor Ort.

Tickets per Telefon:

Mo-So 9-20 Uhr

Weitere Events in unserem Theater

Theater / Anfahrt / Service
Admiralspalast Berlin

Adresse Theater:

Admiralspalast Berlin
Friedrichstr. 101
D - 10117 Berlin

kontakt@mehr.de

Bei Anfragen per Mail bitte im Betreff "Admiralspalast" mit angeben.

Anfahrt/Maps:

Service & Informationen:

Alle wichtigen Informationen zum Theater u.a. Anreise und das Parken vor Ort.

Tickethotline / Theaterkasse

Tickets per Telefon:

Mo-So 9-20 Uhr

 

Theaterkasse:

Eine Übersicht bzgl. der Öffnungszeiten finden Sie » HIER

Newsletter

Keine Infos verpassen:

Abonnieren Sie unseren kostenlosen Newsletter und bleiben Sie über unsere Aktionen, Produktionen und alle Mehr! Entertainment Themen informiert!

Mit Klick auf den Button gelangen Sie zur Newsletter Anmeldung.

SIE SIND HIER: